Pfr. von Danwitz empfiehlt schnelle Fusion

Pfr. von Danwitz empfiehlt schnelle Fusion

Gepostet von am Mai 19, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Wie bereits mehrfach berichtet (Beiträge Pfarrfusion), steht eine Fusion der Niederzierer Pfarren zur Diskussion. Jetzt wurde der Redaktion die Stellungnahme von Pfarrer Hans-Otto von Danwitz, der vom Bistum als Vermittler bestellt wurde, bekannt. Inhaltlich fasst er das Vermittlungsgespräch vom 20. April 2015 ähnlich zusammen wie unser Bericht darüber. Er gibt schließlich folgende Empfehlung:

„Aufgrund der fehlenden Einigkeit der beiden Bereiche kann ich als Vermittler nicht empfehlen, nur einen Bereich zu vereinigen und den anderen Bereich bestehen zu lassen. Das Thema steht schon seit mehreren Jahren auf der Tagesordnung, es ist also nicht neu. Es besteht im Niederzierer Bereich keine grundsätzliche Ablehnung, die anstehende Umsiedlung von Morschenich macht eine jetzige Entscheidung nötig. Deshalb empfehle ich eine Vereinigung der Pfarreien von Niederzier und der Pfarreien von Merzenich zum Ende des Jahres 2015. Ein Kompromiss könnte ggf. ein Aufschub um 1 Jahr sein, was aber wahrscheinlich aufgrund der Vakanz nicht möglich ist.“

Ein Kommentar ist wohl nicht nötig, da die Empfehlung eindeutig ist. Wir sollten uns als (noch) Pfarrei jetzt aber auf die wohl anstehenden Veränderungen einstellen und vorbereiten und diese aktiv und positiv gestalten.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.