Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

Gepostet von am Nov 9, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

Am Sonntag, dem 08.11.2015, fand die diesjährige Kirchenvorstandswahl statt. Dabei übten 5,2 % der 1765 Wahlberechtigten unserer Pfarre ihr Wahlrecht aus. Jeder durfte bis zu vier Stimmen abgeben.

Hier ist das vorläufige amtliche Endergebnis:

Abgegebene Stimmzettel: 92

Gültige Stimmzettel: 90

Erhaltene Stimmen: Manfred Mehren 70
Angelika Kremer 52
Hans-Peter Hartmann 47
Richard Vendt 40
( Nicolas Küfner 70)

 

Bei der Wahl viel auf, dass Nicolas Küfner gemäß § 5 des Gesetzes über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens noch nicht das notwendige Alter von 21 Jahren hat, um wählbar zu sein. Nach Rücksprache mit dem Justiziar des Bistums wurde Nicolas Küfner daher nachträglich von der Liste genommen und die für ihn abgegebenen Stimmen gestrichen. Die weiteren Stimmen behalten ihre Gültigkeit. Damit sind Manfred Mehren, Angelika Kremer, Hans-Peter Hartmann und Richard Vendt für sechs Jahre in den Kirchenvorstand gewählt.

Das Wahlergebnis hängt im Schaukasten neben der Kirche aus.

Wir gratulieren den neu gewählten Mitgliedern des Kirchenvorstandes und danken den Wählern für ihre Teilnahme an der Wahl.

Anmerkung der Redaktion: Die Rechtsgrundlage für die Vorgehensweise im Fall Küfner, d.h. nachträgliches Streichen des Kandidaten und der auf ihn entfallenen Stimmen sowie Beibehaltung des „Restergebnisses“ anstelle einer Neuwahl wegen Verfahrensfehler, wurde der Redaktion bisher nicht mitgeteilt. In der Wahlordnung des Bistums (s. Anhang 5 der Handreichung für Kirchenvorstände) ist diese Vorgehensweise z.B. nicht explizit beschrieben. Sobald wir Informationen dazu haben, werden wir die entsprechenden Informationen und Links an dieser Stelle nachliefern.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.