Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015

Gepostet von am Dez 31, 2015 in Allgemein | Keine Kommentare

2015Zum Abschluss dieses Jahres gibt es einen sehr kurzen Jahresrückblick.

Im Großen und Ganzen war es ein „normales“ Pfarrjahr. Es begann wie immer mit den Sternsingern, die in diesem Jahr „Sturmsinger“ waren. Viele erinnern sich bestimmt noch gerne an die Frühschicht, den Kleinkindergottesdienst, die Erstkommunion, das Erntedankfest und die Familienmesse an Heilig Abend in unserer Pfarre und die vielen gemeinsamen Feste und Aktionen in unseren Schwesterpfarren. Natürlich gab es zum Pfarrgeburtstag auch wieder ein Pfarrfest.

Es gab aber auch Ereignisse, die es nicht in jedem Jahr gibt. So löste sich Anfang des Jahres unser Kirchenchor auf, weil keine einvernehmliche Lösung für einen neuen Chorleiter gefunden werden konnte. Wider Erwarten gibt es (vorerst) keine Pfarrfusion. Trotzdem werden wir mit den fünf Niederzierer Pfarren weiter zusammenwachsen und uns auf eine zukünftige Fusion vorbereiten. Das wird uns bestimmt auch beim KIM-Prozess (KIM = Kirchliches Immobilienmanagement, Infos hier>>) weiterhelfen, der jetzt auch in unseren Pfarren mit einem ersten Treffen der Arbeitsgruppe begonnen hat. Die Arbeitsgruppe besteht aus dem Pastoralteam, den stellvertretenden Kirchenvorständen und den Pfarreiratsvorsitzenden aller Pfarren der GdG Merzenich/Niederzier und wird Vorschläge erarbeiten, welche Kirchengebäude aus der Förderung des Bistums genommen werden können. Dies bedeutet zwar noch nicht die Schließung ein oder mehrerer Kirchen, aber es könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein. Und dann war da Ende des Jahres noch die Kirchenvorstandswahl …

Wie man sieht, gab es auch in diesem Jahr neben vielen schönen Momenten einige schwierige Themen, die die Zukunft unserer Pfarre betreffen. Es gibt aber zum Glück Menschen, die sich den Herausforderungen stellen und das Pfarrleben mitgestalten, sei es in den Pfarrgremien, kirchlichen Vereinen und Vereinigungen oder einfach „nur“ als (aktive) Pfarrangehörige. Daher gilt allen ein riesen Dank, die in diesem Jahr am Pfarrleben teilgenommen und bei den vielen Veranstaltungen und im täglichen Pfarrleben mitgeholfen haben.

Danke !!!

 

Zu Neujahr blickt man oft zurück
auf glückliche Momente und Tage voller Heiterkeit.
Wir wünschen allen Lesern auch im neuen Jahr viel Glück,
Gesundheit, Liebe und Freude zu aller Zeit.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.