Pfarrfest 2016

Pfarrfest 2016

Gepostet von am Jun 12, 2016 in Allgemein | Keine Kommentare

Plakat Pfarrfest 2016Eigentlich soll man Geburtstage ja nicht vorfeiern, aber unser Pfarrfest muss ja auch nicht unbedingt eine Geburtstagsfeier sein. Auf jeden Fall sollte eine Pfarre einmal im Jahr ein Pfarrfest feiern, und bei uns ist das eben möglichst nah am Geburtstag unserer Pfarre. In diesem Jahr hat übrigens unsere Pfarre am 14. Juni ihren 152. Geburtstag. Wer weiß, wie lange wir noch Pfarrgeburtstage feiern können. Und deswegen fand unser diesjähriges Pfarrfest am 11. Juni auf der Wiese neben der Kirche statt. Bereits um 9 Uhr begannen die Mitglieder des Pfarreirats mit dem Aufbau des Pavillons und der Bierzeltgarnituren. Um 16:30 Uhr wurde dann noch der Grill aufgebaut und ein Soundcheck durchgeführt.  Das Fest konnte also beginnen, wie immer mit einem Gottesdienst, in diesem Jahr mit einer Wortgottesfeier in unserer Pfarrkirche. Auch schon traditionell zündeten die Schützen in dieser Zeit schon mal den Grill an. Während im letzten Jahr die Kohle feucht war und erst einmal gar nichts ging, hatten wir dieses Jahr vorgesorgt und die Kohle trocken gelagert. Man lernt ja dazu. Dafür war die Wortgottesfeier wohl etwas kürzer als erwartet, so dass Manfred die Kasse noch nicht fertig hatte und die ersten Steaks noch 5 Minuten brauchten. Leider konnten wir die Frage nicht klären, ob Barbara und Michael zu wenig oder zu schnell gesprochen hatten oder Irmgard bei den Liedern zu wenige Strophen gespielt hatte. Die 5 Minuten bekommen wir nächstes Jahr bestimmt in den Griff. Auf jeden Fall war die Stimmung wieder sehr gut. Die Bänke waren voll besetzt, es gab leckeres Essen, und man sprach über alles was in der Pfarre wichtig ist, war und vielleicht sein wird. So diskutierten z.B. an einem Tisch die Frauen der Frauengemeinschaft, ob es schade ist, dass sie in diesem Jahr keinen Kuchen backen brauchten, weil „nur“ gegrillt wurde, oder ob es schön ist, dass sie dadurch mehr Zeit zum selber feiern hatten. Das Riesenjenga wurde wie im letzten Jahr wieder ausgiebig von den kleinen und großen Kindern genutzt. Das wird bestimmt noch zur Tradition unserer Pfarrfeste werden. Bis auf einen kurzen Schauer spielte auch das Wetter mit, so dass viele lange sitzen blieben. Am späten Abend zeigte sich dann auch der Kirchenvorstand, der wie immer den Bonverkauf übernahm, zufrieden, da die Kosten eingespielt waren. Bei einem Pfarrfest sollten die Preise die Kosten decken, nicht mehr und nicht weniger. Gegen 23 Uhr war schließlich ein tolles Pfarrfest nach einer kurzen, gemeinsamen Aufräumaktion beendet.

Der Pfarreirat dankt allen Helfern und Besuchern sehr herzlich, die zum Gelingen dieses tollen Pfarrfestes beigetragen haben. Im nächsten Jahr wollen wir natürlich auch wieder den Pfarrgeburtstag mit einem Pfarrfest feiern.

Und hier noch ein paar Bilder:

Pfarrfest 2016 1

Mehr können wir jetzt noch nicht aufbauen.

Pfarrfest 2016 2

So war es und noch viel besser.

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.